top of page
350bb37c-32c3-4b3c-965a-5133fb1481fa.JPG

Musical Kolpings Traum

Deutschland im 19. Jahrhundert
– das Zeitalter der Industriealisierung und des gesellschaftlichen Umbruchs.

 

Aufgezeigt wird die außergewöhnliche Biographie von Adolph Kolping.

Erst als Schustergeselle auf der Wanderschaft, entkommt er dem Stand schließlich durch sein Theologiestudium und setzt sich später für die Rechte der Arbeiterschaft ein, gründet Gesellenvereine.

Kolping formuliert eine Vision, die bis heute Bestand hat, er stellt die Einzigartigkeit eines jeden Menschen

und dessen Verletzlichkeit in den Mittelpunkt seiner Betrachtung. Er hat die Idee vom starken

Zusammenhalt der Menschen in der Gesellschaft – das ist Kolpings Traum.

Das Musical Kolpings Traum ist durch seinen sozialkritischen Inhalt aktueller denn je.

 

Musical-Aufführungen im November 2022

 

Fr 04.11. um 19 Uhr

Sa 05.11. um 19 Uhr

So 06.11. um 17 Uhr

Fr 11.11. um 19 Uhr

Sa 12.11. um 19 Uhr

 

im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen

Veranstalter:

Kulturverein des Pfarrverbandes Zugspitze e.V., Garmisch-Partenkirchen

Klarwein-Str. 37

82467 Garmisch-Partenkirchen

Mitwirkende

Die Chormitglieder von Quo Vadis wirken bei diesem Musical mit, sind Teil der Chorgruppe des Musicals.

 

Musikalische Leitung:

Sylvia Meggyes

 

Orchesterleitung:

Thomas Nähbauer

 

Inszenierung, Regie u. Choreographie:       

Julia Goldstern

 

Proben der Chorgruppe des Musicals sowie der einzelnen Darsteller finden statt jeden Freitag um 19 Uhr

bottom of page